Web Suche gefunden werden
© Depositphotos.com / catalin205

So werden Sie im Internet optimal gefunden

Das schnelle und bequeme Suchen nach Services im Internet hat konventionelle Nachschlagewerke wie das Telefonbuch mittlerweile beinahe vollständig ersetzt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die leistungsfähigen Suchmaschinen finden mittlerweile so gut wie jede Dienstleistung in der Umgebung, meist inklusive Telefonnummer, Kartenstandort und Bewertung – vom Bäcker bis zum Psychotherapeuten. Wie soll man da aus der Masse herausstechen?

Pflegen Sie Ihre Daten!

Der erste Schritt zu einer zielsicheren Anlaufstelle für Ihre Kunden im Netz zu werden ist eine ständige Aktualität und Genauigkeit Ihrer Daten in den einschlägigen Nachschlagewerken. Dazu gehört nicht nur Google. Auch die Gelben Seiten, Das Örtliche, Das Telefonbuch oder Bewertungsportale wie Qype führen eine Datenbank. Pflegen Sie hier Ihren Firmenstandort, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer ein. Hin und wieder passiert es, dass diese Anbieter Sie bereits gefunden haben. Schauen Sie nach, ob alle Daten richtig sind und personalisieren Sie Ihren Eintrag – beispielsweise einem Foto. Das erweckt Vertrauen.

Seien Sie überall präsent!

Ihre Kunden werden Sie nicht nur auf Google suchen. Auch in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter ist man gern mit seinen Lieblings-Dienstleistern vernetzt. Legen Sie sich hier ein Profil an und achten Sie auch darauf, hin und wieder Neuigkeiten aus dem Unternehmen zu posten oder auf Kommentare und Beschwerden einzugehen. Auch eine tatsächlich eigene Homepage sollte nicht fehlen. Ergänzen Sie Ihren Web-Auftritt zusätzlich mit selbst (!) geschriebenen Texten, die Ihre Dienstleistung oder Ihr Angebot ausführlich beschreiben. Die Suchmaschinen ranken Ihre Texte nach den unterschiedlichsten Kriterien, beispielsweise dem natürlich Textfluss, der Strukturiertheit durch Absätze und Überschriften sowie dem Auftauchen einschlägiger Keywords. Der Linkaufbau ist sehr wichtig um von anderen Webseiten „Empfehlungen“ zu bekommen welche sich positiv auf das Ranking auswirken. Hier ist aber sehr darauf zu achten ,dass diese Verweise von hochwertigen Webseiten stammen.

Technische Details: Description und sprechende URLs

Die Description ist eine maximal 156 Zeichen lange Kurzfassung Ihres Angebots und erscheint bei Google direkt unter Ihrem Eintrag. Fassen Sie diese kurz und knackig, sie entscheidet darüber, ob der Kunde klickt oder nicht. Auch eine so genannte „sprechende URL“ erhöht die Wahrscheinlichkeit, gefunden zu werden. Sprechende URLs enthalten statt zufällig zusammengestellten Buchstaben und Zahlen echte Wörter, die die Seite beschreiben, zum Beispiel: www.friseursalon-günther.de/haare_schneiden.html
Gerade solche Details sind es, die Sie von Ihren Konkurrenten unterscheiden und Ihren Auftritt Schritt für Schritt zur Top-Adresse für Ihre Kunden werden lässt.