Solarstrom billig frei Haus: Die Voraussetzungen sind geschaffen

Wissen bedeutet Verantwortung. Dank elektronischer, allzeit abrufbarer Medien hat der einzelne Mensch bereits mehr als ein Jahrzehnt Wissen über Zusammenhänge zwischen Technik, Umwelt und Vorsicht zur Verfügung – konnte sich bisher aber durch Schutzbehauptungen des vorgeblichen Informationsmangels der Verantwortung entziehen: „Bio-Produkte sind teurer!“ (nicht jedes und überall), „Mülltrennung ist zu kompliziert“ (es gibt immer geduldige Mitmenschen, die gerne erklären), „Diesel fährt besser“ (in unserer Zeit, mit Tempolimits in Deutschland und verkehrsberuhigten Innenstädten fährt kein Auto mehr besser oder schlechter) – diese Liste ließe sich endlos fortführen: stets zugunsten der Beweise, dass es nicht das Unwissen über Alternativen ist, aus welchem Mitmenschen mit Umweltsünden fortfahren, sondern der schlichte Mangel an Willen, Geld für den Schutz des eigenen Lebensraums auszugeben.

Dies wird sich im Jahre 2013 und 2014 in einer ganz bestimmten Weise anders entwickeln: Die Firma Solon AG mit Sitz in Berlin kündigte an, dann (erst) den Solarstrom zum selben Preis anzubieten, den man herkömmlichen Energiebetreibern ebenfalls zahlen würde. Solaranlagen sind günstig, auch ist seit den 1970er Jahren die sogenannte Redox-Flow-Technik bis heute ausgereift entwickelt worden: Batterien, die dann Strom speichern, wenn die Sonne nicht scheint, und ihn bei sich behalten, wenn man ihn nicht braucht. So kann – ohne Mehrkosten – ein Jahresverbrauch von 10.000 KWh mindestens erreicht werden: Eine Zahl, die auf einen Vierpersonenhaushalt zutrifft. Auch gut für Solarautos. Verschleiß: Eine Redox-Flow-Batterie sollte alle 40 Jahre ausgewechselt werden.

Das Wissen der Unternehmer ist Gegenwart, die technischen Voraussetzungen sowie der Wille, Solaranlagen günstig anzubieten auch und die Bereitschaft, ohne monatliche Zahlungen an die Stadtwerke über stetigen Stromfluss verfügen zu können, ist in der Bevölkerung reichlich vorhanden. Wirkliche Verantwortung wäre es, entsprechend 2010 bereits zu handeln – wie es Yingli bereits vor Jahren begann. http://www.3sat.de/nano/bstuecke/118768/index.html

  • Sonnenenergie Im Solarboot um die Welt
  • Strompreise: Boom bei Solarenergie wird immer teurer
  • Check Also

    email-marketing

    E-Mail Marketing ist für Unternehmen wertvoll

    Firmen leben vom Verkauf ihrer Produkte. Das heißt, ein essentieller Bestandteil der Firma sind seine …