em 2016 dekoration

Dekoration zur Europameisterschaft

Zuspielt die deutsche Nationalmannschaft um den Titel bei der Europameisterschaft in Frankreich.

Das nutzen viele Menschen um mit ihren Freunden in den hiesigen Biergärten Schweinsteiger & Co. Anzufeuern. Darüber hinaus zeigen sie ihre Unterstützung durch auffällige Accessoires.

Der Klassiker unter diesen Accessoires ist sicherlich die Deutschland – Flagge, die behutsam auf den Wangen aufgetragen wird. Das geht mit den speziellen Stiften ganz einfach.

Ebenfalls keine große Mühe macht die schwarz – rot – goldene Blumenkette, die von Männern und Frauen lässig um den Hals getragen wird. Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, der sollte die Klingel im Deutschland Look nicht vergessen und auch der Fahrradsitz Überzieher in Schwarz – Rot- Gold darf nicht fehlen. Die Autofahrer setzen hingegen auf Stoffüberzieher für ihre Außenspiegel und dekorieren die Fenster mit kleinen aber auffälligen Fahnen.

Natürlich darf die Dekoration zur Europameisterschaft auch in den eigenen vier Wänden nicht zu kurz kommen. So gibt es zahlreiche Fan Dekorationsartikel, angefangen von der schwarz – rot-goldenen Tischdecke über den Bierkrug mit dem Aufdruck eines Konterfeis oder den optisch passenden Feuerzeugen und Aufklebern, die nicht nur bei den kleinsten Fans beliebt sind. Einigen Fans reichen diese Artikel aber noch nicht. Sie wollen, dass auch ihr Haus geschmückt wird. Viele lassen daher die Fahnen vom Balkon hängen. Andere Fans hängen die Fahnen in die Fenster und wiederum andere Fans lassen die übergroßen Fahnen vom Dach hängen. Auf diese Weise fallen sie garantiert auf.

Spätestens seit der Weltmeisterschaft in Südafrika legen die Fans auch hierzulande Wert darauf, dass sie auch gehört werden. Darum darf die Vuvuzela nicht fehlen, aber Vorsicht. Wer die Vuvuzela im Wohnzimmer oder auf dem Balkon einsetzt, der wird schnell den Unmut der Nachbarn auf sich ziehen. Darum ist es besser, wenn Trillerpfeifen genutzt werden. Diese sind zwar laut, aber bei weitem nicht so laut, wie eine Vuvuzela, die dafür sorgt, dass das eigene Wort nicht verstanden werden kann.