4 Gründe Erklärvideos zu nutzen

Das Erklärvideo ist ein optimales Tool für ihr Online Marketing. Ganz egal, ob sie noch ganz am Anfang stehen oder ob ihr Unternehmen bereits floriert. Sie wissen noch nicht wann Sie generell ein Erklärvideo brauchen? Dann schauen Sie doch auf unserem Blog vorbei, dort finden Sie viele Informationen.

Doch was sind die Gründe für ein Erklärvideo? Die folgenden Zeilen verraten es ihnen.

1. Viele Besucher, Leads bleiben aus

Ihr Traffic stimmt, aber kein Besucher wird zum Lead? Das Problem kann folgende Ursachen haben:

Informationsflut

Sparen sie sich auf der Startseite unnötig lange Texte, der Besucher möchte die Informationen schnell, einfach und visuell ansprechend dargestellt bekommen. Hierfür ist das Erklärvideo ein sehr gutes Mittel. In ca. 90 Sekunden erfährt der Besucher alle wichtigen Informationen, ohne dabei gelangweilt zu werden.

Das Prdoukt/Dienstleistung wird nicht verstanden

Ihr Produkt ist sehr umfangreich und komplex? Dann ist auch hier das Erklärvideo das Richtige für Sie. Komplizierte Informationen lassen sich ansprechend und verständlich darstellen, so dass jeder Besucher ihr Produkt verstehen wird.

Ihre Landingpage enthält keinen Call-to-Action

Es mag vielleicht komisch klingen, aber ihre potentiellen Kunden wollen in gewissem Maße an die Hand genommen werden. Das perfekte Mittel dafür ist der Call-to-Action, zum Beispiel in Form eines Buttons oder auch direkt in ihrem Video. Doch wozu brauchen wir überhaupt einen CTA? Der CTA vermittelt schnell und einfach ihren Wunsch. Sie wollen beispielsweise ihr eBook verkaufen? Machen Sie es ihren Kunden deutlich und sagen Sie es ihnen direkt.

2. Vergrößerung der Social Media Präsenz

Neben dem Online Marketing wird das Erklärvideo auch im Social Marketing immer wichtiger.
Lange Texte werden unwichtiger, kurze Videos oder Vines hingegen boomen. Sie werden laut verschiedener Studien deutlich öfter geliked und geteilt als klassiche Postings.

3. Die Konkurrenz hat ebenfalls Erklärvideos

Natürlich sollten Sie nicht immer mit der Masse gehen um Erfolg zu haben, allerdings sollten Sie, gerade im Online-Marketing, keine Trends verpassen. Sind Sie nicht immer auf dem neuesten Stand entwickelt sich ihre Konkurrenz schneller als Sie und schnappt ihnen die Kunden weg.

4. Ankurbelung des Vertriebs

Oft ist das „nicht verstanden werden“ einer der Gründe, weshalb der Vertrieb nicht richtig läuft. Wie bekommen Sie aber davon mit? Zum einen durch direkten Kontakt mit ihren Bestandskunden, zum anderen gibt es beispielsweise die Möglichkeit der Fragebögen. Zufriedene Kunden sind sicher bereit 5-10 ihrer Zeit zuu investieren.

Fazit

Sicherlich ist ein Erklärvideo für jede Unternehmenskommunikation nützlich, bei diesen 4 Fällen sollten Sie jedoch spätestens aktiv werden.